Auf dieser Seite habe ich einige aktuelle und immer wieder gefragte Fakten zu SAT-Master zusammengestellt


Was ist SAT-Master ?

SAT-Master ist ein Programm zum berechnen, ausrichten und nachführen von Satellitenantennen mit einem IBM-kompatiblen PC.
Es benötigt mindestens einen AT-286 mit DOS 3.3 und einer EGA-Grafikkarte.

 

Kann ich mir das Programm mal ansehen ?

Das Programm ist hier als Shareware v2.6 abrufbar. (393 kB).
Das Paket ist mit WinZIP gepackt.

 

nette Grafik vom Mars Global Surveyor Welche Version ist aktuell ?

Das Programm ist aktuell in der Version 2.6rev07 erhältlich.

 

Wo bekomme ich SAT-Master ?

SAT-Master gibt es in zwei Versionen, die sich ausschließlich durch die unterstützten Rotor-Schnittstellen unterscheiden.


Die AMSAT-Version unterstützt das AMSAT-Interface IF-100/PC an einer parallelen und das Kenpro-Interface CS-23 an einer seriellen Schnittstelle. Das Kenpro-Interface befindet sich derzeit noch in der Entwicklung.

Diese Version ist erhältlich über den

AMSAT-DL e.V. Warenvertrieb
Martin Blanz
- DL9SAD -
Liegnitzer Straße 70
D-71701 Schwieberdingen
Fax: +49-7150-397978

oder direkt beim Autor

Hans Schulze
- DB1HZ -
Lohbrügger Landstraße 1
D-21031 Hamburg

Der aktuelle Abgabepreis beträgt EUR 25,- . Die Anleitung befindet sich als Datei auf der Programmdiskette.
Zwei Drittel des Verkaufserlöses gehen als Spende zur AMSAT-DL.


Die EGIS-Version unterstützt zusätzlich das EGIS-Interface (Nitec-Steuergerät EPS-103) an einer seriellen Schnittstelle.

Diese Version ist erhältlich über die

EGIS Equipment GmbH
Große Flutstraße 40
D-63071 Offenbach

 

Bei dieser Version gehört eine ca. 50seitige Anleitung zum Lieferumfang.
Die aktuellen Konditionen erfragen Sie bitte dort.

 

Funktioniert das Programm auch unter ...


DOS 7.0 ?

Ja, sofern alle notwendigen Ressourcen verfügbar sind.


Windows 3.x ?

Ja. SAT-Master funktioniert als DOS-Anwendung unter Windows 3.x. Eventuell die beiliegende PIF-Datei anpassen.


Windows 95/98 ?

Ja. SAT-Master wird als DOS-Anwendung unter Windows 95/98 erfolgreich verwendet. Bei Eigenschaften- Anzeigeoptionen auf Vollbild stellen.


Windows NT ?

Ja. SAT-Master wird als DOS-Anwendung installiert.
Unter NT 3.,51 lief das Programm bislang immer sofort fehlerfei los.
Ich verwende NT 4.0 als Entwicklungsumgebung. Option Vollbild einstellen. Der direkte Zugriff auf die Druckerschnittstellen funktioniert kritisch, daher kann es Timingprobleme bei der Rotorsteuerung geben.


Windows 2000 ?

Ja. Bei Eigenschaften- Anzeigeoptionen auf Vollbild stellen.


OS/2 Warp ?

Die Programmoberfläche von SAT-Master funktioniert als DOS-Anwendung. Zur Rotorsteuerung liegen mir keine Erfahrungsberichte vor.

 

Ich hätte gern eine aktuelle Anleitung

Kein Problem. Die Anleitung der Version 2.5.08 (62 kB) als RTF/ARJ für Word ist hier abrufbar.

Die Anleitung der Version 2.6 jetzt auch ONLINE !

 

Wo bekomme ich aktuelle Bahndaten ?

Zum Beispiel auf der offiziellen Datenseite bei der AMSAT

 

Ich bekomme beim Start einen Laufzeitfehler - was nun ?


Wenn Sie eine Version vor 2.5 benutzen:

Machen Sie bitte ein Update -> z.B. Shareware v2.5. (ARJ)
Wenn Sie eine AMSAT-Vollversion verwenden, dann können Sie ein kostenloses Update bei mir bekommen. Schicken Sie bitte ihre Originaldiskette an meine o.a. Adresse.


Wenn Sie eine aktuelle Version (2.5/2.6) benutzen:

Auf schnellen Rechnern (PPro200 oder P2>300) kommt es zu einem Zählerüberlauf in der Laufzeitbibliothek. Wenn Sie eine Egis-Version verwenden, dann können Sie beim Autor ein kostenloses Update mit einer entsprechend angepaßten Laufzeitbibliothek bekommen.

DOWNLOAD (220 kB) des Update für die AMSAT-Version
Diese Datei in das SAT-Verzeichnis kopieren und ausführen.
Achtung: funktioniert nicht mit Versionen vor 2.5 !


 

Hat meine Version ein Jahr-2000-Problem ?

Mit Versionen vor 2.6 sollten Sie ein Update machen.
Bei der Version 2.6 hat sich ein kleiner Y2k-Fehler durchgemogelt. Er führt seit einiger Zeit zu einer falschen Datumsanzeige. Betroffen ist aber wirklich nur die Anzeige des Datums auf dem Monitor. Ich arbeite dran...

 

zur Hauptseite   zurück zur Homepage


SAT-Master ist ein geschützer Name von DB1HZ. Das MGS-Bild ist kopiert von der NASA.
Diese Seite wurde zuletzt am 10.8.2004 geändert.